Detail

Vorwind_300x200px.png

Vorwindstrategie

28.06.2021 (UTC)
18:00 - 19:00 (UTC)
ab 1 € 15,-
(inkl. USt.)
Beschreibung

Nach der Startkreuz sind alle klüger. Aber welche Schlüsse kann man aus den Erkenntnissen des ersten Schenkels ziehen und welchen Einfluss haben sie auf die Strategie für den nun folgenden Vorwind-Kurs? Christian Bayer und Alfred Pelinka gehen detailliert auf grundlegende Fragen ein, etwa wo man sich in dieser Phase der Wettfahrt im Feld positionieren sollte, wie es gelingt, die Innenposition an der Leetonne zu erobern, warum das so wichtig ist und welche Regeln es dabei zu beachten gilt. Über allem steht der Grundsatz: An der Spitze sind jene, die ihre Fehler minimieren und das Beste aus ihrer jeweiligen Situation machen – kann sicher nicht schaden, wenn man weiß, wie das geht …

AlfredPelinka_200x200px.jpg
Alfred Pelinka

Alfred Pelinka ist langjähriger National-, Olympia- und Paralympicmannschaftstrainer des OeSV, mit Schwerpunkt auf Dokumentation und Bereitstellung. Im Rahmen seines Engagements im Ausbildungs- und Jugendbereich lehrt er den Nachwuchs-Seglern das nötige Wissen um im Olympia Team erfolgreich zu sein. In den Circuits von TP52, RC44 und Melges32 ist er zudem als Coach für Profi-Teams unterwegs.

Kletzi_200x200px.png
Christian Bayer

Christian Bayer - in der Szene besser bekannt als “Kletzi” -  zählt zu den bekanntesten Gesichtern der österreichischen Seglergemeinde. Bei Hochsee-Regatten wie dem Kornati-Cup, dem Round Palagruza oder dem Hofbauer-Cup zählt er stets zu den Besten. Seit Anfang 2020 fungiert er im OeSV außerdem als Anlaufstelle für alle Agenden des Breitensports.

Das könnte Sie auch interessieren