Archiv

Anzeige
  • Der erste Schlag

    Der Start hat geklappt – oder auch nicht. Jetzt heißt es kühlen Kopf bewahren, eine Strategie für den ersten Schenkel parat haben und diese auch konsequent umsetzen. Leicht gesagt, nicht ganz so leicht getan. In diesem Webinar zeigen Christian Bayer und Alfred Pelinka wie es gelingt.
    Dauer: 0:52 h
    Referent: Alfred Pelinka, Christian Bayer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Leinenkuddelmuddel

    Wie lässt sich ein Fall-Ende dauerhaft versiegeln? Gibt es einen Unterschied zu einem Schot-Ende? Ist das Spleißen einer durchgehenden Furler-Leine tatsächlich Hexerei oder vielleicht doch auch für den Laien zu bewerkstelligen? Solche Fragen – und viele mehr –, rollt Leinenspezialist Arthur Thüringer in diesem Webinar auf und legt bei den Antworten größten Wert auf Praxisbezug und Simplizität. Material zum Mitmachen muss nicht sein, wirkt sich aber positiv auf den Lerneffekt aus!
    Dauer: 1:28 h
    Referent: Arthur Thüringer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Seenotsender

    Seenotsender sind ein wichtiger Teil der Sicherheitsausrüstung, die entsprechenden Modelle kommen in immer kleinerer und leistungsfähigerer Ausführung auf den Markt. Aber was steckt eigentlich hinter den Kürzeln EPIRB, PLB oder AIS MOB? Und was macht für wen unter welchen Umständen Sinn? Diese Fragen werden in unserem nächsten Webinar ausführlich beantwortet.
    Dauer: 1:03 h
    Referent: Christian Kargl
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Wetter-Apps

    Wie wird das Wetter? Diese Frage beschäftigt alle Menschen – für Seglerinnen und Segler hat sie aber ganz besondere Bedeutung. Wetter-Apps können für die Erstellung einer Prognose eine gute Hilfe sein. Aber welches Programm ist wirklich tauglich? Und worauf muss man bei der Verwendung achten? In unserem nächsten Webinar gibt ein Fachmann darauf Antworten.
    Dauer: 1:03 h
    Referent: Mag. Michael Burgstaller
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Routing für Fahrtensegler

    Digitale Wetterdaten und Routenoptimierung? Ist das nicht nur etwas für Regattafreaks und Rekordjäger? Nein, sagt jener Mann, der eine in Österreich einzigartige Karriere im Segelsport gemacht hat – denn auch Fahrtensegler können die entsprechenden Technologien zu ihrem Vorteil nutzen.
    Dauer: 1:13 h
    Referent: Andreas Hanakamp
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Erfolgreich starten

    Ein gelungener Start ist die halbe Miete für eine gute Platzierung. Das wissen alle – aber nur wenige wissen, wie man das anstellt. Das Duo, das unser nächstes Webinar bestreitet, hat schon oft bewiesen, dass es zu dieser Gruppe gehört. Wer den beiden aufmerksam zuhört, wird garantiert von ihrem Know-how profitieren.
    Dauer: 1:10 h
    Referent: Alfred Pelinka, Christian Bayer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Raumschots- und Vorwindtrimm für Fahrten- und Regattasegler

    In diesem Webinar widmet sich Hans Spitzauer dem Segeltrimm auf Raumschots- und Vorwindkursen. Wie schon in seinem ersten Webinar “Segeltrimm, leicht gemacht” gibt er einen fundierten Einblick in die Physik des Segelns und geht auf die unterschiedlichen Segel für diese Kurse und deren optimale Stellung ein.
    Dauer: 0:30 h
    Referent: Hans Spitzauer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Was du über Rettungswesten wissen solltest!

    Kurz und bündig erklärt Mini Transat Segler Christian Kargl, worauf es beim Kauf von Rettungswesten ankommt, und wie du deine Rettungsweste pflegst bzw. auch wieder packen kannst. Praktische Zusatzausrüstung wie Schrittgurt, Sprayhood, Notlicht oder AIS Notsender sind wichtige Ergänzungen zu deiner Notausrüstung. Was genau sinnvoll ist, erfährst du in diesem Webinar.
    Dauer: 1:06 h
    Referent: Christian Kargl
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Zusatzsegel für Fahrten- und Regattaboote - weniger Motorstunden und mehr Segelspaß!

    Egal ob Fahrten- oder Regattaboote: wer ordentlich segeln will, braucht eine ordentliche Segel-Garderobe. Hans Spitzauer erklärt, wie diese aussehen kann und gibt einen Überblick über diverse Zusatzsegel die es an Bord zu haben gilt. Statt sofort den Motor zu zünden, ist so mit dem richtigen Tuch auch bei Leichtwind für Segelspaß gesorgt.
    Dauer: 1:06 h
    Referent: Hans Spitzauer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Gibt es einen Unterschied zwischen Regatta- und Fahrtensegel und welche Segel passen am besten auf mein Boot?

    Was ist der Unterschied zwischen einem Regatta- und Fahrtensegel? Dieser Frage geht Hans Spitzauer in diesem Webinar auf den Grund. Der Segelprofi erläutert nicht nur Unterschiede bei Segelschnit und -tuch sondern auch welche Entwicklungen es im Fahrtensegel- sowie Regattasegelbereich gibt. Außerdem gibt er einen Einblick welche Segel am besten zu welchen Bootstypen passen. Für alle die immer schon mehr über das Segel an sich wissen wollten!
    Dauer: 0:40 h
    Referent: Hans Spitzauer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Oberflaechen instandhalten

    In diesem Webinar gibt Tobias van Kooij vom Mobilen Yachtservice einen Überblick über die wichtigsten Oberflächen am Schiff, die es zu pflegen gilt. Von der richtigen Behandlung von Teakdecks, über Lackierungen, Antirutsch-Belage und der Pflege von Gelcoat bis hin zu Antifouling für’s Unterwasserschiff. Tobias van Kooij ist Experte auf seinem Gebiet und deckt seit vielen Jahren mit Beratung sowie Bootsbau- und reparaturen all jene Bereiche ab, die Schiffseignern am Herzen liegen.
    Dauer: 0:46 h
    Referent: Tobias van Kooij
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Segeltrimm, leicht gemacht

    Wer eine Yacht mit richtig getrimmten Segeln über das Wasser steuert, ist nicht nur schneller, sondern auch sicherer unterwegs. Es zahlt sich also doppelt aus, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Vortragender ist einer der besten und erfolgreichsten Segler des Landes, die gemeinsam mit sail-webinar organisierte Veranstaltung wie immer für Freunde der Yachtrevue gratis.
    Dauer: 0:39 h
    Referent: Hans Spitzauer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Die wichtigsten Hafenmanöver

    Jeder Segeltag beginnt und endet mit einem Manöver. Damit diese auch mit wenig geübter oder kleiner Crew gelingen fasst Thomas Brückner die wichtigsten Ab- und Anlegemanöver in einer Stunde zusammen. Eine gute Wiederholung und vielleicht ein paar neue Tricks für erfahrene und auch weniger erfahrene SeglerInnen. Thomas ist Inhaber der Firma MedCreation, segelt seit >50 Jahren, ist seit > 15 Jahren Skippertrainer, Segelbuch-Autor, und Autor des Modell-Manöversets „LeinenLos!“
    Dauer: 0:49 h
    Referent: Thomas Brückner
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Meine erste Regatta

    Dieses Webinar beschäftigt sich mit der Auswahl der richtigen Crew und den Kriterien für das zu charternde Schiff. Es wird weiters darauf eingegangen, welche Informationen man sich im Vorfeld besorgen sollte (Ausschreibung, Revierinfo…..), wie man sich regeltechnisch vorbereiten kann und wo man all diese Informationen herbekommt.
    Dauer: 1:13 h
    Referent: Alfred Pelinka, Christian Bayer
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Grundlagen der Wetterkunde

    Sowohl beim Fahrten- als auch beim Regatta-Segeln kann Mag. Michael Burgstaller auf sein Studium der Meteorologie und Geophysik zurückgreifen und interessante Erlebnisse und Erfolge vorweisen. Dieses Wissen und tausende Meilen Erfahrung gibt er monatlich in seiner Wetter-Kolumne in der Yacht-Revue und auf eine humorvolle und erfrischende Art in seinen Seminaren weiter. Im Seminar „Grundlagen der Wettervorhersage“ wird erklärt, wie Hoch- und Tiefdruckgebiete entstehen, Wettervorhersagen erstellt werden und tagesaktuelle Wetterkarten analysiert. Ein „Muss“, um sich nicht vom Wetter überraschen zu lassen.
    Dauer: 1:14 h
    Referent: Mag. Michael Burgstaller
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Sicherheit auf See

    Sicher auf See unterwegs zu sein ist ein wichtiges Thema für Fahrten- und RegattaseglerInnen. Um die Freiheit auf See zu wahren, müssen wir den sicheren Umgang mit der Natur selbst sicherstellen – wenn wir es nicht tun, werden wir mit zunehmend mehr Vorschriften konfrontiert werden. Nach der Katastrophe bei der Sydney – Hobart Regatta 1998, bei der sechs Menschen ums Leben gekommen sind, hat sich der Weltsegelverband des Themas angenommen und begonnen, Richtlinien – die sogenannten „Offshore Special Regulations“ – herauszugeben. Dieses Webinar gibt einen Einstieg in das Thema Sicherheit auf See und bietet einen strukturierten Leitfaden für die Umsetzung beim nächsten Urlaubstörn, bei der nächsten Regatta oder der nächsten Ozeanüberquerung anhand der „Offshore Special Regulations“.
    Dauer: 0:59 h
    Referent: Andreas Hanakamp
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Die Rundung der Luvboje

    Für alle, die mit dem Segel-Regatta-Sport zu tun haben ist das Regelwerk die wichtigste Grundlage für Entscheidungen. Dies gilt sowohl für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, aber vor allem aber für die Teilnehmer an Regatten. Neben den großen und einfachen Regeln sind es viele kleine, deren Kenntnis den großen Unterschied ausmachen. Nur wer sich im Regelwerk gut auskennt, hat auf den Regattabahnen wirklich Chancen zu gewinnen.
    Dauer: 0:46 h
    Referent: Gert Schmidleitner
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Der Start

    Da alle Teilnehmer gemeinsam starten ist es dort meist besonders eng! Starten beim Startschiff ist immer kritisch: Wen darf ich dort luven, und wen nicht. Darf ich einen Gegner am Startschiff „die Türe zuwerfen“ und ihn am Starten hindern? Was wenn auf der anderen Seite des Startschiffs eine Insel ist und mein Gegner nicht zerstörungsfrei ausweichen kann? Ändert das Startsignal was an den gültigen Regeln an der Startlinie? Im Webinar wird aus allen Situationen gestartet…
    Dauer: 0:32 h
    Referent: Gert Schmidleitner
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Die Wettfahrtregeln zwischen den Bahnmarken

    Die Wettfahrtregeln auf Kreuz und Vorwind erscheinen auf den ersten Blick sehr einfach – und doch: Wann kann von anderen Booten „Raum für eine Wende“ verlangt werden? Darf man als Wegerechtsboot auf der Kreuz anluven, wenn der Wind dreht? Wie ist das mit dem „Richtigen Kurs“ am Vorwind?
    Dauer: 0:44 h
    Referent: Gert Schmidleitner
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Die Rundung der Leeboje

    Beim Runden der Leeboje legt man den Grundstein für die nachfolgende Kreuz. Mit etwas Regelsicherheit kann man sich auch in größeren Pulks sicherer Bewegen. Die Frage hat man Bahnmarkenrauch oder nicht schaffen gut 70% der Segler einwandfrei. Was darf man aber dann? Nur gerade zur Boje fahren oder für eine taktische Rundung aushohlen? Was wenn das Heck des inneren Bootes beim Runden ausschert und das äußere Boot touchiert? Im Webinar werden diese Situationen zerlegt und geklärt.
    Dauer: 1:18 h
    Referent: Gert Schmidleitner
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)
  • Abdrift - Satire für Segler

    Mit der Online-Präsentation seines Kabaretts segelt Preusser, der seit 44 Jahren Journalist ist, nach 44 Bühnenauftritten in unbekannte Gewässer. Eine humorvolle Premiere über harmlose Tragödien und kleine Katastrophen eines Seglerlebens ohne Belehrungen, ohne Fachchinesisch. Näheres unter
    Dauer: 0:54 h
    Referent: Jürgen Preusser
    ab 1 € 15,-
    (inkl. USt.)